Max 21

2018-06-13

MAX 21 AG: KEYIDENTITY STARTET GEMEINSAME PRODUKTENTWICKLUNG MIT EINEM INTERNATIONAL AGIERENDEN PARTNER MIT DEM ZIEL EINER LANGFRISTIGEN KOLLABORATION UND WEITEREN VEREINBARUNGEN

Ad-hoc Mitteilung nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR)

– Nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung in die USA, Australien, Kanada und Japan –

MAX 21 AG: KEYIDENTITY STARTET GEMEINSAME PRODUKTENTWICKLUNG MIT EINEM INTERNATIONAL AGIERENDEN PARTNER MIT DEM ZIEL EINER LANGFRISTIGEN KOLLABORATION UND WEITEREN VEREINBARUNGEN

Weiterstadt, 13. Juni 2018 – Die KeyIdentity GmbH, eine 100%ige Tochter der MAX21 AG, und eine weltweit agierende Top-Managementberatung haben mit der gemeinsamen Entwicklung einer Identity-Governance- und Access-Management-Lösung begonnen. Für die KeyIdentity ist dies nach erfolgreicher Produktentwicklung u. a. mit der Erwartung einer deutlichen Umsatzausweitung und entsprechender Auswirkung auf den Konzernumsatz verbunden.

Die Zusammenarbeit ist von beiden Seiten als langfristige Kollaboration ausgelegt. Hiermit ist verbunden, dass dem Partner, abhängig vom Erreichen bestimmter Meilensteine, die Möglichkeit einer zeitlich gestreckten und gestuften Minderheitsbeteiligungsmöglichkeit an der KeyIdentity GmbH angeboten wird. Eckpunkte dieser Beteiligungsmöglichkeit sind bereits festgelegt und müssen nun noch vertraglich fixiert werden.



MAX 21 AG

Die MAX 21 AG ist eine Technolgie Holding, die sich in den Branchen Postdienstleistung, IT-Security, Cloud-Services sowie IT-Dienstleistungen positioniert. Die exakte thematische Ausrichtung innerhalb dieser Branchen wird dabei vorgegeben durch die beiden Flaggschiffe im Portfolio der MAX21.

Die MAX21 AG ist im Scale (Open Market) an der Frankfurter Börse notiert (Börsenkürzel: MA1; Wertpapierkennnummer: A0D88T; ISIN: DE000A0D88T9).



Ansprechpartner für Presseanfragen

MAX 21 AG

Nils Manegold, Vorstand

Tel.: +49 6151 62910-0
Fax: +49 6151 62910-29

E-Mail: presse@max21.de
Internet: www.max21.de



Wichtiger Hinweis

Diese Internetseite sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der MAX 21 AG dar. Aktien der MAX 21 AG werden außerhalb von Deutschland, insbesondere in den Vereinigten Staaten, nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Eine Investitionsentscheidung betreffend der Aktien der MAX 21 AG sollte ausschließlich auf der Basis des Wertpapierprospektes und des Nachtrages bezüglich des öffentlichen Angebotes erfolgen, der unter www.max21.de veröffentlicht ist.