Max 21


UNTERNEHMEN

Die MAX 21 Gruppe erschließt Wachstumsmärkte und Geschäftsmodelle im Bereich der Digitalisierung der Dokumentenlogistik.

Zielsetzung der Gesellschaft ist die Entwicklung und/oder Bereitstellung "digitaler Bausteine für die sichere und einfache Dokumentenlogistik auf einer skalierbaren Plattform"

Als Management-Holding ist die MAX 21 AG verantwortlich für die Geschäfts- und Wachstumsstrategie und stellt operativen Einheiten sämtliche administrativen Dienstleistungen zur Verfügung.

Die derzeitige Hauptbeteiligung Binect GmbH deckt sehr erfolgreich den Baustein "Digitalisierung des Postausgangs" ab. Binect ist marktführend im Bereich der Hybrid-  und Digitalpostangebote im deutschen Markt.

Factsheet
Max 21 AG
Satzung



Die MAX 21 ist eine Technologie-Holding, die im Wachstumsmarkt der digitalen Geschäftskommunikation investiert ist.

Unter dem Umbrella "Advanced Business Communication" treibt die MAX 21 AG attraktive Geschäftsmodelle im Bereich der Digitalisierung der Geschäfts- und Briefkommunikation voran, die das Potenzial haben, mit skalierbaren Technologien wiederkehrende Erträge zu generieren.



BETEILIGUNGEN

Binect GmbH

Mit der Beteiligung an der Binect GmbH engagiert sich MAX 21 AG bei einem der Marktführer für sichere, verbindliche Kommunikation und Hybridpost. Das Unternehmen bietet mit seiner Software-Suite Unternehmen jeder Größenordnung ein vollständiges und innovatives Funktionsset für die Sammlung, das Management und den digitalen/hybriden Versand wichtiger Schreiben und Dokumente. Über den Binect Dienst werden bereits heute jährlich weit über 100 Millionen Sendungen verschickt. Das Unternehmen entwickelt auf betreibt auch die E-POSTBUSINESS BOX der Deutsche Post AG.

MEHR